Ditmar Pfaff gewinnt Friesenpokal 2016/17

PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Knospe   
Samstag, den 01. Juli 2017 um 18:21 Uhr

Nachdem sich die Sieger der beiden Vorgruppen (Gruppe A und B unter "interne Turniere") in ihren Halbfinals gegen die Gruppenzweiten (Egbert Bressel und Horst Niemann) durchgesetzt hatten, fand am 27.6. endlich das lang ersehnte Finale statt. Ditmar Pfaff konnte sich mit den schwarzen Steinen gegen Karl-Heinz Willim durchsetzen und damit seinen Titel aus dem letzten Jahr verteidigen - herzlichen Glückwunsch dazu!

 
free pokerfree poker

Aufgaben des Tages

Umfragen

Was ist Ihr schachlicher Vorsatz für 2014?